Rettungshelfer-Prüfung mit Bravour bestanden

Andere Schüler nutzen ihre Ferien zum entspannen und um Urlaub zu machen. Nicht so unsere Annika. Nachdem sie vor genau zwei Wochen von der Schule entlassen wurde, begann für sie am darauf folgenden Montag der schulische Teil ihrer Ausbildung zum Rettungshelfer an der Landesschule Nordrhein, welche Sie heute mit großartigen Ergebnissen in Theorie und Praxis bestanden hat. Doch damit ist sie noch nicht fertig. Bereits am kommenden Montag startet Annika, die seit 3 Jahren in unserem Ortsverein aktiv ist, in den schulischen Teil der Rettungssanitäterausbildung, welcher nochmals zwei Wochen dauern wird. Im Anschluss stehen dann noch Praktika auf der Rettungswache und der Klinik an, bevor sie dann die insgesamt 520stündige Ausbildung abschließen kann. 

Wir gratulieren zu einer hervorragenden heutigen Prüfung, danken Annika ganz herzlich für ihr Engagement und wünschen viel Spaß und Erfolg bei der weiteren Ausbildung!

Termine

13.12.2018 | 19:30-21:30
Arzneimittel
20.12.2018 | 19:30-21:30
Traumamanagement

Service

Kontakt

DRK Ortsverein Hagen-Vorhalle e.V.
Reichsbahnstr. 6
58089 Hagen
Telefon: (0 23 31) 30 51 99
Telefax: (0 23 31) 62 52 702