Sanitätslehrgang und Sandienste

Die Teilnehmer des Lehrgangs vor den verschiedenen Rettungsmitteln (ITW, KTW, RTW)

Seit dem 5. Januar findet in unserem Ortsverein eine Fachausbildung Sanitätsdienst statt. Im Rahmen dieser Ausbildung lernen derzeit 16 ehrenamtliche Helfer aus dem DRK Kreisverband Hagen, 7 davon aus unserem Ortsverein, Patienten im Notfall richtig zu versorgen. Am heutigen Lehrgangstag beschäftigten sich die Teilnehmer mit dem Themenbereich Rettung- und Transport. Dazu waren unteranderem ein Krankentransportwagen (KTW) des DRK, ein Rettungswagen (RTW) des DRK, sowie ein Intensivtransportwagen (ITW) der Firma MedCare Professional vor Ort, sodass sich die Lehrgangsteilnehmer einen Überblick über die Ausstattung und die verschiedenen Einsatzzwecke der einzelnen Fahrzeugtypen verschaffen konnten.

Praktische Übung des Umgangs mit der Trage

Neben den Informationen über die einzelnen Rettungsmittel wurde auch der Umgang mit der Klapptrage, der Schaufeltrage und dem Spineboard ausführlich geübt.

Sanitätsdienste

Neben dem laufenden Lehrgang geht natürlich auch der normale Dienst weiter. So sind aktuell unsere Helfer bei den WiseGuys in der Stadthalle und sorgen dort für die sanitätsdienstliche Betreuung der Veranstaltungsteilnehmer.

DRK Einsatzkräfte zusammen mit den WiseGuys

Termine

02.05.2019 | 19:30-22:00
Praktisches Notfalltraining
09.05.2019 | 19:30-22:00
Schock
16.05.2019 | 19:30-22:00
Rechtsfragen
23.05.2019 | 19:30-22:00
Sicherer Umgang mit Flüssiggas
30.05.2019 | 19:30-22:00
Herz-Kreislaufstörungen

Kontakt

DRK Ortsverein Hagen-Vorhalle e.V.
Reichsbahnstr. 6
58089 Hagen
Telefon: (0 23 31) 30 51 99
Telefax: (0 23 31) 62 52 702